Nachruf für unser Ehrenmitglied Edmund Schuster

Der Turnverein Spöck trauert um sein Ehrenmitglied Edmund Schuster, der im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Edmund trat bereits im Jahr 1946 als Jugendlicher unserem Verein bei und blieb ihm über sieben Jahrzehnte verbunden. Seine aktive Zeit verbrachte Edmund zunächst im Turnen und danach im Fußball, den er auch später noch sehr interessiert weiterverfolgte. Aufgrund seiner handwerklichen Fähigkeiten war Edmund auch bei verschiedenen Baumaßnahmen des Vereins ein willkommener Mitstreiter, auf dessen Wort man gerne hörte.

Weiterlesen: Nachruf für unser Ehrenmitglied Edmund Schuster

Nachruf für unser Mitglied und Clubhauspächterin Slobodanka "Kaja" Jovic


Der Turnverein Spöck trauert um sein langjähriges Mitglied Slobodanka Jovic, die für alle völlig unerwartet und viel zu früh im Alter von 73 Jahren in ihrer Heimatstadt in Serbien verstorben ist.

"Kaja", wie sie von allen nur liebevoll genannt wurde, übernahm im Juli 1986 gemeinsam mit ihrem Mann Zivota, genannt "Chico", als Pächterin unsere Clubhausgaststätte. Diese führte sie über mehr als 34 Jahre hinweg bis zum 31. Oktober diesen Jahres, ehe sie ihren wohlverdienten Ruhestand in ihrer alten Heimat nahe Belgrad antreten wollte.

Weiterlesen: Nachruf für unser Mitglied und Clubhauspächterin Slobodanka "Kaja" Jovic

Nachruf für unser Ehrenmitglied Kurt Hecht

Der Turnverein Spöck trauert um sein Ehrenmitglied Kurt Hecht, der im Alter von 91 Jahren verstorben ist.

Kurt trat am 01. März 1948 unserem Verein bei uns hat ihm über sieben Jahrzehnte die Treue gehalten.

Weiterlesen: Nachruf für unser Ehrenmitglied Kurt Hecht

Rückblick Mitgliederjahreshauptversammlung am 03.07.2020

Unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Verordnung konnte am 03.07.2020 die diesjährige Mitgliederjahreshauptversammlung durchgeführt werden. 

Nach der Begrüßung und der Totenehrung resümierte der 1. Vorsitzende Frank Ernst in seinem Jahresbericht über die Vereinsarbeit der Gesamtverwaltung im abgelaufenen Jahr. Positives gab es im Hinblick auf die Mitgliederzahl zu berichten, die im zweiten Jahr in Folge wieder gesteigert werden konnte und aktuell 824 Mitglieder zählt.

Weiterlesen: Rückblick Mitgliederjahreshauptversammlung am 03.07.2020

Nachruf für unser Ehrenmitglied Waltraud Höhn

Der Turnverein Spöck trauert um sein Ehrenmitglied Waltraud Höhn, die am 18. März im Alter von 76 Jahren verstorben ist.

Waltraud trat im Jahr 1979 unserem Verein bei und hat ihm über 4 Jahrzehnte die Treue gehalten.

Weiterlesen: Nachruf für unser Ehrenmitglied Waltraud Höhn

Gelungene Weihnachtsfeier mit Theater-Premiere

Am 21. Dezember fand die Weihnachtsfeier des TV statt, zu der wieder einmal so viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind, dass am Ende nahezu jeder Platz im weihnachtlich geschmückten Vereinsheim belegt war. Einen herzlichen Dank für den großen Zuspruch. Im Mittelpunkt stand die Premiere des diesjährigen Theaterstücks „Unn so ebbäs äm Hochzichmorgä“ unter der Regie von Heiko Raupp, das auch in diesem Jahr wie gewohnt äußerst humorvoll und professionell dargeboten wurde, so dass die Besucher voll auf ihre Kosten kamen.

Weiterlesen: Gelungene Weihnachtsfeier mit Theater-Premiere

Ah-Spieler Peter Schmidt unter der Haube


Am vergangenen Freitag hat unser langjähriger Aktiver der Fußballabteilung und mittlerweile Spieler bei den "Alten Herren" Peter Schmidt seine langjährige Lebensgefährtin Ramona geheiratet.

Weiterlesen: Ah-Spieler Peter Schmidt unter der Haube

Bericht über die Mitgliederjahreshauptversammlung am 15.03.2019

Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Frank Ernst folgte die Totenehrung der drei im Jahr 2018 verstorbenen Mitglieder. Im anschließenden Bericht des 1. Vorsitzenden wurde in erster Linie über die zurückliegende Verwaltungsarbeit und die Veranstaltungen des Gesamtvereins informiert. Im Mittelpunkt stand dabei das wieder einmal sehr gut besuchte Sportfest mit seinem abwechslungsreichen sportlichen Programm sowie der am Freitag Abend veranstalteten „Mallorca-Party“.

Weiterlesen: Bericht über die Mitgliederjahreshauptversammlung am 15.03.2019

Nachruf für unser Ehrenmitglied Zivota Jovic

Der Turnverein Spöck trauert um sein Ehrenmitglied Zivota Jovic, der nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Zivota, uns allen besser bekannt als „Chico“ trat im Juli 1977 in unseren Verein ein und hielt ihm über vier Jahrzehnte die Treue.

Weiterlesen: Nachruf für unser Ehrenmitglied Zivota Jovic

Gelungene Weihnachtsfeier mit Ehrungen und Theateraufführung!


Wieder einmal folgten zahlreiche Mitglieder der Einladung zur Weihnachtsfeier, so dass der 1. Vorsitzende Frank Ernst ein volles Haus zum feierlichen Jahresausklang begrüßen konnte. Im Mittelpunkt stand einmal mehr die Premiere des aktuellen Stücks "Oimol isch koimol" unserer Theaterabteilung, die es wieder einmal in bewährter und gekonnter Manier verstanden, das Publikum zu begeistern.

Weiterlesen: Gelungene Weihnachtsfeier mit Ehrungen und Theateraufführung!