TV Spöck - FV Sportfreunde Forchheim 2:2 (1:1)


Im letzten Spiel des Jahres musste sich der TV gegen die Sportfreunde Forchheim am Ende mit einer Punkteteilung zufrieden geben und überwintert somit auf dem 4. Tabellenplatz.

Weiterlesen: TV Spöck - FV Sportfreunde Forchheim 2:2 (1:1)

TV Spöck II - FV Sportfreunde Forchheim III 2:0 (1:0)


Mit einem am Ende verdienten Erfolgserlebnis beendete die "Zweite" des TV das alte Fußballjahr, denn der 2:0 Erfolg hätte bei konsequenterer Chancenverwertung leicht höher ausfallen können.

Weiterlesen: TV Spöck II - FV Sportfreunde Forchheim III 2:0 (1:0)

TV Spöck - SG Stupferich 5:1 (0:1)


In einer turbulenten letzten halben Stunde drehte der TV noch die Partie in einen klaren Heimerfolg und schaffte damit den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Dabei sah es in den ersten 45 Minuten wahrlich nicht nach einem deutlichen TV Sieg aus.

Weiterlesen: TV Spöck - SG Stupferich 5:1 (0:1)

TV Spöck II - SG Stupferich II 1:1 (0:0)


Mit einem am Ende leistungsgerechten Remis trennten sich im Vorspiel die beiden Reservemannschaften.

Weiterlesen: TV Spöck II - SG Stupferich II 1:1 (0:0)

VfB Knielingen - TV Spöck 0:0

Bei seinem Gastspiel in Knielingen musste sich der TV am Ende mit einem torlosen Remis begnügen. Die Gastgeber gingen die Partie sehr forsch und engagiert an und hatten in den ersten 20 Minuten deutliche Feldvorteile.

Weiterlesen: VfB Knielingen - TV Spöck 0:0

SV Langensteinbach II - TV Spöck II 1:1 (0:0)

Einen Punktgewinn bei einem der Spitzenteams konnte die TV Reserve feiern, die sich beim Landesliga-Reservist insgesamt teuer verkaufte.

Weiterlesen: SV Langensteinbach II - TV Spöck II 1:1 (0:0)

TV Spöck - FC West Karlsruhe 1:2 (0:1)


Dank einer völlig enttäuschenden Vorstellung in der ersten Hälfte hatte sich der TV die Niederlage gegen den FC West selbst zuzuschreiben. Man agierte vor dem Wechsel viel zu pomadig und machte es dem Gegner somit leicht, die Angriffsversuche frühzeitig zu unterbinden, um selbst immer wieder zu gefährlichen Aktionen zu kommen.

Weiterlesen: TV Spöck - FC West Karlsruhe 1:2 (0:1)

TV Spöck II - SpVgg. Söllingen II 0:0

Mit einem leistungsgerechten Remis endete die Partie der "Zweiten" des TV, die sich den Punkt aufgrund einer disziplinierten Gesamtleistung am Ende redlich verdiente.

TV Spöck – DJK Mühlburg 0:1 (0:0)


Vor allem aufgrund der ersten Hälfte war der Erfolg der Gäste am Ende nicht einmal unverdient. Die DJK war in den ersten 45 Minuten die aktivere Elf und überzeugte in dieser Phase durch große Laufbereitschaft und Engagement.

Weiterlesen: TV Spöck – DJK Mühlburg 0:1 (0:0)

TV Spöck II – SV Spielberg II 8:0 (2:0)


Abermals einen klaren Erfolg feierte die „Zweite“ des TV, auch wenn der Sieg am Ende vielleicht um das eine oder andere Tor zu hoch ausfiel. Somit schaffte die Mannschaft nach dem verkorksten Saisonauftakt den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Weiterlesen: TV Spöck II – SV Spielberg II 8:0 (2:0)