Vorschau

Freitag, 24.05.2019  TV Spöck – VfB Knielingen

Bereits am Freitag Abend empfängt der TV zu seinem letzten Heimspiel der Saison die Mannschaft um Ex-Trainer D. Stellmacher aus Knielingen. Aufgrund des Pokal-Endspiels des KSC am Sonntag musste der komplette Spieltag auf Freitag Abend verlegt werden. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr.

Weiterlesen: Vorschau

FC West Karlsruhe – TV Spöck 0:4 (0:3)

TV bleibt weiter im Meisterschaftsrennen!

Mit dem 0:4 Auswärtserfolg beim FC West bleibt der TV weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga und hat somit noch alle Möglichkeiten im Kampf um die begehrten beiden Plätze an der Sonne.

Weiterlesen: FC West Karlsruhe – TV Spöck 0:4 (0:3)

Spvgg. Söllingen II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

In einem Spiel, in dem eigentlich keine der beiden Mannschaften einen Sieg verdient gehabt hätten, waren die Gastgeber am Ende die Glücklicheren, hatten doch sie eine der wenigen Möglichkeiten zu einem Treffer genutzt.

Weiterlesen: Spvgg. Söllingen II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

SV Spielberg II – TV Spöck II 2:1 (0:0)

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie musste die „Zweite“ des TV am Ende eine unglückliche Niederlage hinnehmen, lag man doch nach einem Treffer von Nils Bittner lange in Führung und musste trotzt weiterer Chancen in der Schlussphase die Punkte in Spielberg belassen.

DJK Mühlburg – TV Spöck 2:0 (1:0)

Mit einer verdienten Niederlage im Gepäck musste der TV nach einer enttäuschenden Vorstellung die Heimreise aus Mühlburg antreten. Nach gefälligem Beginn mit einer Großchance ließ man in der Folge immer mehr die Zügel schleifen und baute somit den Gegner unnötig auf.

Weiterlesen: DJK Mühlburg – TV Spöck 2:0 (1:0)

TV Spöck - ASV Hagsfeld 1:0 (0:0)


Mit einem am Ende äußerst mühevollen 1:0 Erfolg gegen die abstiegsbedrohten Gäste hielt der TV Anschluss an die Spitzengruppe und hat weiterhin alle Möglichkeiten im Kampf um die Meisterschaft. In einer sehr zerfahrenen ersten Hälfte mit vielen leichten Fehlern auf beiden Seiten tat sich der TV sehr schwer, aus seiner deutlichen Feldüberlegenheit klare Chance herauszuarbeiten.

Weiterlesen: TV Spöck - ASV Hagsfeld 1:0 (0:0)

TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 2:0 (2:0)

Auch die "Zweite" des TV konnte ihren Erfolg aus der Hinrunde bestätigen und gewann am Ende verdient mit 2:0.

Weiterlesen: TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 2:0 (2:0)

TV Spöck – FC Alem. Eggenstein 1:3 (1:0)


Die Gäste erwischten zunächst den besseren Start und hatten in der Anfangsphase auch gleich zwei hochkarätige Möglichkeiten. Doch danach fand der TV immer besser in die Partie und hatte durch J. Vogel auch die große Gelegenheit zur Führung.

Weiterlesen: TV Spöck – FC Alem. Eggenstein 1:3 (1:0)

TV Spöck II – SVK-Beiertheim II 4:0 (0:0)


Deutlich erfolgreicher verlief der Sonntag Nachmittag für die „Zweite“ des TV, die sich in den ersten 45 Minuten noch deutlich schwer tat, dann aber nach dem Wechsel die sich bietenden Chancen konsequent zum 4:0 Heimsieg nutzte.

Weiterlesen: TV Spöck II – SVK-Beiertheim II 4:0 (0:0)

SSV Ettlingen – TV Spöck 2:2 (2:1)


Nach einem insgesamt enttäuschenden Remis beim Schlusslicht in Ettlingen musste der TV die Tabellenführung wieder abgeben und wird es mit dieser Leistung schwer haben, bis zum Ende um die vordersten Plätze zu kämpfen. Der TV hatte zwar die ersten beiden Großchancen der Partie, doch der Elan verflachte mit zunehmender Spieldauer in der ersten Hälfte.

Weiterlesen: SSV Ettlingen – TV Spöck 2:2 (2:1)